Über Katharina Koppert

Ich bin Texterin aus Ludwigsburg, blogge mit Leidenschaft und liebe es, Geschichten zu erzählen. Ich möchte auch im Online-Business mehr echte, vielfältige Persönlichkeiten sehen – und helfe dir dabei, dass du mit deiner Website online gefunden wirst!

Du bist Einzelunternehmer*in und willst

  • Endlich regelmäßig Blogposts veröffentlichen,
  • mit diesen bei Google ganz vorne dabei sein,
  • und so spielend leicht neue Kunden gewinnen?

Dann unterstütze ich dich sehr gerne!

Daran glaube ich:

    Suchmaschinenoptimierung muss nicht kompliziert sein

    Ich habe SO OFT gehört: „Oh, SEO ist so kompliziert – wo soll ich da anfangen?“ Am Anfang hat mich das davon abgehalten hat, mich mit dem Thema auseinanderzusetzen.

    Dabei ist SEO gar nicht kompliziert. Echt nicht. Mit SEO fragst du: Was wollen meine Kund*innen lesen? Und dann gibst du ihnen das – so klar und einfach wie möglich.

    Deswegen muss SEO auch nicht trocken oder schwulstig klingen. Sondern darf locker-flockig, mit Wumms und frechen Sprüchen daher kommen. Damit die Texte allen Spaß machen:

    Dir beim Schreiben. Und deinen Kund*innen beim Lesen.

     

    Am besten überzeugst du mit deiner Persönlichkeit

    Was ich von dir erfahren möchte:

    Was dein Lieblingsessen ist, was gestern so richtig schiefgelaufen ist und womit du nach der Arbeit abschalten kannst. Welches Buch du wieder und wieder lesen könntest und bei welchem Thema du dich in Rage redest.

    Ich möchte die spontanen Geschichten aus deinem Leben hören und erfahren, was sie mit deiner Selbstständigkeit zu tun haben. Zeig mir deine Sonnen- und die Schattenseiten.

    Was ich nicht mehr hören und schon gar nicht mehr lesen kann:

    Die 3.563.327te Verkaufsseite mit magischer Vorher-Nachher Geschichte für die perfekte Transformation anhand der Heldenreise. Den 793.755ten Newsletter mit Mehrwert, Tipps und Link auf den nächsten Blogpost. Die leeren Worthülsen, mit denen wir uns online gerne schmücken, und die Floskeln, hinter denen wir uns verstecken.

    Wir kaufen von Menschen, also zeig mir bitte, wer du bist!

     

    Dein Business – deine Regeln

    Ich glaube, diesen Satz dürfen wir alle noch viel intensiver leben.

    Bei unserer Business-Strategie und unserem Marketing gibt es keine One-Size-Fits-All-Lösung. Du darfst die Bücher und Methoden der Marketing-Profis lesen und sie komplett an dich und deine Bedürfnisse anpassen:

    • Du stellst nach 3 Monaten fest, dass du das Bloggen furchtbar findest und viel lieber Podcasts aufnehmen möchtest? Go for it!
    • Du liebst die Interaktionen auf Social Media und willst die perfekte Blog-Insta-Kombination? Entwickel deine eigene Methode!
    • Du findest Social Media schrecklich und setzt stattdessen rein aufs Newsletter schreiben? Hell yeah!

    Ich habe in den letzten Jahren so viele Menschen kennengelernt, die alle auf so unterschiedliche Weise erfolgreich wurden. Bei manchen hätte ich vorher gesagt: Niemals klappt das so – nur um dann zu erkennen: Doch klar, es klappt so viel mehr als ich mir vorstellen kann!

    Also trau dich, dein Ding zu machen. So, wie es sich gut und richtig anfühlt.

     

    Fun Facts über mich:

    1) Ich laufe nachts nur mit geschlossenen Augen durch die Wohnung.

    2) Zu allen Untaten anstiften kannst du mich am besten, wenn du mir Essen anbietest.

    3) Ich habe schon immer andere Kulturen und Sprachen geliebt – deshalb bin ich nach der Schule durch Frankreich und Japan gereist.

    4) Weil mich die japanische Kultur schon seit meiner Jugend interessiert, habe ich meinen Bachelor in Japanologie und Anglistik gemacht. Die 2.136 Schriftzeichen des täglichen Gebrauchs habe ich nicht ganz gelernt. Dafür bin ich in Japan auf den Mt. Fuji geklettert, habe auf Grüntee-Feldern bei der Ernte geholfen und Kimono binden gelernt.

    5) Ich bin schon 14-mal umgezogen, davon 2-mal über Ländergrenzen hinweg – und hoffe jetzt, dass das für dieses Leben ausreicht. Es gibt wenig, was ich mehr hasse als Umzugskisten packen, anschauen oder generell in der Wohnung herumstehen haben.

    6) Wenn ich nochmal studieren würde, wäre mein Traumfach Neurowissenschaften oder Behavioural Science.

    Mehr Fun Facts über mich findest du hier.

    Du hast noch nicht genug? Dann lies hier in meinem Blog weiter:

    Schreibblockade überwinden

    Deine Schreibblockade überwinden: 4 Tipps, damit du wieder in den Flow kommst

    Du sitzt vor deinem Laptop. Nach drei Anläufen „tippen und wieder löschen“ blinkt dich nun der Kursor aggressiv an. Anstatt zu schreiben, holst du dir die dritte Tasse Kaffee. Kurz gesagt: Du steckst in einer Schreibblockade fest. Kennst du? Kennt sicherlich jeder,...

    Warum Bloggen sinnvoller ist als Social Media

    Als selbstständige Unternehmerin einen Blog auf meiner Website zu haben, ist für mich mittlerweile das Nonplusultra, um besser von Suchmaschinen gefunden zu werden und generell mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Es gibt so viele plausible Gründe, die für einen Blog...

    Blogartikel schreiben lernen: Meine Tipps für deinen Schreibprozess

    Wenn du mit dem Bloggen startest, fragst du dich vielleicht auch: Wie sollst du vorgehen, wenn du einen Blogartikel oder Blogpost schreibst? Wie schreibst du einen „richtigen“ Blogartikel? Was solltest du beim Aufbau deines Blogartikels beachten? Und – diese Frage...